megaphone-1480342_1920_edited_edited.jpg

Mitmachen!

... in nur 1h! Sei Teil der Welle und der historische Aufgabe, den Sport und unsere Gesellschaft zu verändern. Sind wir erfolgreich, werden wir kopiert und das wird nicht nur Deutschland, sondern viele weitere Nationen beeinflussen.

Vorurteile einreißen. Millionen Menschen erreichen. 

WIRKLICH was bewegen. 

Hier ist deine Chance dabei zu sein und die Welle zu starten! Nur eine Stunde reicht schon aus:

Einfach mitmachen und Spieler informieren:

  1. Ganz wichtig für einen Schneeballeffekt: Mache vier queere Personen oder Organisationen, die du kennst und interessiert sein könnten mitzumachen auf diese Möglichkeit aufmerksam und bitte auch diese die Nachricht weiter zu verbreiten.

  2. Trainingsort der Spieler herausfinden: Klicke hier und finde heraus wo der nächstgelegene Verein der 4. Liga zu finden ist. Für die 5. Liga Klicke hier, und wähle auf der Karte den Bereich aus, indem du wohnst. Die 5. Liga wird automatisch ausgewählt. Rechts kannst du unter dem Punkt "Liga" noch auswählen, ob es der nördliche oder südliche Teil der 5. Liga sein soll. Anschließend wird die Tabelle angezeigt, sodass du schauen kannst, welcher Verein in deiner Nähe liegt. Alternativ kannst du auch hier herausfinden welche Ligen es gibt.

  3. Flyer (unten) über Rechtsklick + speichern unter speichern und ausdrucken. Informiere dich auf der Webseite des betreffenden Vereins, wann die erste Mannschaft trainiert oder zuhause spielt. Kurz vor dem Training oder Spiel kannst du den Flyer den Semi-Profis überreichen, an Kabinentür mit Klebeband temporär befestigen oder unter der Kabinentür durchschieben. Oder:

  4. Flyer (unten) an Facebook Pinnwand von Vereinen der 1. -5. Liga posten. Oder:

  5. Flyer (unten) an alle Spieler der 1. - 5. Liga weiterleiten, die ihr kennt. (Flyer richtet sich an homo- und heterosexuelle Spieler). Oder:

  6. Falls du Spieler der 1.-5. Liga kennst, oder Leute kennst, die diese Spieler kennen, schicke diesen einfach den Flyer (unten) zu. Dies ist machbar, da der Flyer sich an hetero- und homosexuelle Spieler richtet.

Spielerbotschafter werden:

Du bist heterosexueller Spieler aber findest Homophobie im Fußball oder homophobes Mobbing blöd? Super, dann komm zu uns und werde Spielerbotschafter :). Im Prinzip reicht es aus, wenn du Gesicht auf unserer Seite zeigst, und das dauert nur eine Stunde.

Memes oder Posts für uns erstellen:

Kannst du (lustige) Memes oder Posts erstellen, die wir für unsere social Media Kanäle verwenden dürfen? Falls ja schreib uns gerne mit deinen Ideen.  

Kurzes Rechtsgutachten als Rechtsanwalt schreiben:

Falls du Rechtsanwalt bist, schreib uns bitte ein kurzes Rechtsgutachten zu folgender Frage: Wie weit reicht die Aufsichtspflicht in der Schule? Es ist nämlich bekannt, dass homosexuelle Schüler eine um 300% erhöhte Suizidgefahr haben. Das hat viel mit Mobbing und Ausgrenzung in der Schule zu tun. Ist es legal, einen Schüler in diese Situation zu zwingen (es gibt ja Schulpflicht) ohne gegen diese potentielle Lebensgefahr genügend zu unternehmen? Wir haben da große Zweifel, denn es ist ja auch illegal Menschen in andere lebensgefährliche Situationen zu zwingen und jeder ist vor dem Gesetz gleich.

weitere Positionen:

Diese weiteren Positionen sind noch offen, aber weniger dringend (wir haben diese Positionen schon besetzt und suchen Verstärkung oder brauchen die Position erst in Zukunft.)

 

Überzeugt?

Dann mach einfach wie

oben beschrieben mit. Danke!